Kontakt Impressum Projekte Domains Hauptseite

Projekte:

Wie wir unter dem Punkt "Domains" dargestellt haben, haben generische Domains je nach ihrem Begriff eine bestimmte Anzahl natürlicher Type-Ins.
Doch wie kann man sich diese Type-Ins langfristig zu Nutze machen und den Besucherstrom noch weiter erhöhen?
Die beste Möglichkeit ist die Entwicklung einer generischen Domain zu einem Projekt.
Nur dadurch verwandelt man diese Besucher in wiederkehrende Besucher und vervielfacht so den Besucherstrom auf seine Homepage.
Denn die meisten Besuchen kehren eher zu einer Domain zurück, wenn ihnen auf dieser ein ansprechender, nützlicher und unterhaltsamer Content (Inhalt) geboten wird.
Je mehr Seiten und je besseren Content die Domain hat, umso mehr Seiten sind in den Suchmaschinen gelistet, umso mehr Backlinks erhält die Domain und umso besser ist die Platzierung der Domain in den Suchmaschinen unter dem generischen Begriff, den die Domain und das Projekt präsentiert. Dies alles bringt immer mehr Besucher auf die Domain.
Diese Besucher kann man mit stets aktuellem Content, Neuigkeiten, Newslettern oder mit interaktiver Einbindung durch z.B. Gästebücher, Umfragen und Foren an die Website binden.
Fazit: Erst nach der Projektierung zeigt sich daher die wahre Stärke einer generischen Domain:

Neue Besucher finden entweder durch Ausprobieren im Browser die Domain indem sie direkt den Allgemeinbegriff als Domain eingeben (Type-In) oder sie finden diese unter dem Suchbegriff hervorragend platziert in den Suchmaschinen.
Auf dem unter der Domain entwickelten Projekt selbst erhalten sie dann den Inhalt, den sie suchen, können sich den generischen Domainnamen gut merken und kommen gerne wieder.