Kontakt Impressum Projekte Domains Hauptseite

Generische Domains:

Eine generische Internet-Domain ist eine Domain, die aus einem Allgemeinbegriff besteht.
Sie hat von sich aus schon einen hohen Wert, da nur eine einzige Firma diesen Oberbegriff mit der Domainendung besitzen, benutzen und damit werben kann, obwohl in vielen Bereichen fast unzählige andere Firmen Informationen und Produkte anbieten.
Darüber hinaus lassen sich generische Domains hervorragend merken, ohne dass der Besucher sich diese in Lesezeichen oder Offline notieren muss.

Des Weiteren haben generische Domains durch ihren beschreibenden Namen natürliche Type-Ins:
Das sind Besucher, die wenn Sie Informationen zu einem Thema suchen, diesen Allgemeinbegriff ohne die Webseite vorher zu kennen direkt als generische Domain in den Internetbrowser eingeben (z.B. Suche nach Handys: Eingabe von „handys.de“ in den Browser.). Diese Direkteingabe wird Type-In genannt und kann von vereinzelten Type-Ins bis zu mehreren tausend Besuchern täglich gehen.

Andere Besucher suchen über Suchmaschinen nach einer passenden Website zum Thema. Auch in den Suchmaschinen sind generische Domains, wenn sie aus dem gesuchten Suchbegriff bestehen, im Vorteil.
Einige Vorteile generischer Domains:
  • legitime Monopolstellung des Domaininhabers im Internet
  • hohe Einprägsamkeit für die Internetnutzer wegen eindeutiger Beschreibung des Angebots
  • optimale Vermarktungsmöglichkeit einer generischen Domain auch außerhalb des Internets
  • Natürliche Type-Ins und dadurch Einsparungsmöglichkeit bei Werbeausgaben
  • besseres Ranking bei Suchmaschinen sofern Domain im Suchalgorithmus berücksichtigt wird
  • monetäre Wertanlage wegen Einmaligkeit und kommerzieller Nutzungsmöglichkeit
  • nur seltene Tippfehler des Besuchers und damit Verhinderung von Streuverlusten, da der Domainbegriff im Sprachgebrauch bekannt ist